• slider-schatten-schirm.jpg

Lehrcoaching

Das Prinzip des Lehr-Coachings ist: Coaching lernen durch Coaching. Individuelles Lernen anhand von Praxisorientierung. Handlungsvollzüge werden reflektiert, durch Mini-Theorien ergänzt und konzeptionell verankert. Das Modell IMC – Integratives Management Coaching® wird durch Lernen an der eigenen Person angewandt und ist eine Form berufsbezogener Selbsterfahrung.

Ziel

Ziel des Lehr-Coachings ist die aktive Auseinandersetzung der Teilnehmer/innen mit dem eigenen Coachingverhalten, dem eigenen Rollenverständnis, gekoppelt mit der Möglichkeit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Management-Coaching-Prozessen.

Didaktik

Vermittelt wird das IMC – Integrative Management Coaching® durch das Selbstcoaching. Ergänzt durch Wissensbestände für kompetentes Coaching, Diskussion, Reflexion der eigenen Praxis, der Auseinandersetzung mit passender Literatur und Hausaufgaben.

Zeitstruktur

Das Lehr-Coaching wird individuell vereinbart und folgt dem eigenen Lernprozess.

Wann, wie und wo: Auf Anfrage
Kosten: Auf Anfrage

 

Die Inhalte hierzu erhalten Sie als PDF zum Download

Lehrcoaching (PDF, 34 kb)

Kontakt aufnehmen